Ana səhifə

Steckbrief für Lycopodium clavatum, Bärlapp


Yüklə 7.7 Kb.
tarix25.06.2016
ölçüsü7.7 Kb.

Steckbrief für Lycopodium clavatum, Bärlapp




Herkunft, Vorkommen

Hügelige Rasen- und Heidegebiete in Mittel- und Nordeuropa, Rußland und N-Amerika.

Die Lycopodiaceae stehen zwischen den Moosen und den Farnen und nahmen in früheren erdgeschichtlichen Epochen einen höchst wichtigen Platz in der Vegetation der Erde ein, wie uns Fossilien zeigen.

Die Sporen, aus denen die Potenzen hergestellt werden, wurden "pflanzlicher Schwefel" genannt

Verwendet werden die getrockneten Sporen des Bärlapp. Lycopdium ist in seinem rohen Zustand fast ohne arzneiliche Wirkung.

Reich


Pflanzenreich
Hauptsymptom, Schlüsselsymptom, Leitsymptom:

Deutlich rechtsseitiges Mittel

Personen mit scharfem Verstand, aber schwacher Muskelentwicklung

der obere Teil des Körpers ist abgezehrt, der untere halb wassersüchtig

magere Personen mit Tendenz zu Lungen- und Lebererkrankungen, Blähungen

bleiche Personen mit kalten Extremitäten

hochmütig

wenn krank mißtrauisch, mit langsamer Auffassungsgabe, schwachem Gedächtnis

schwache Kinder mit gut entwickelten Köpfen, aber winzigen, kränklichen Körpern

nach dem Schlaf gereizt

Unterernährte Zustände weisen auf Lyc. hin.

Fächerartige Bewegung der Nasenflügel bei Erkrankungen der Lungen und des Abdomens. Plötzlichkeit: plötzliche Hitzewallungen, blitzartige Schmerzen; plötzliche Sättigung.

Ruhelosigkeit amel. durch Bewegung.

Brennende Schmerzen amel. durch Hitze

Trockenheit von Körperteilen: der Schleimhäute; der Vagina; der Haut,

Furcht vor dem Alleinsein; vor Männern

Tiefgehende Traurigkeit und Weinerlichkeit.

Habsucht. Herrschsüchtig. Lyc. ist ein Mittel für Geizhälse.




Causae


Furcht,Angst, Schreck.

Verdruß.

Wut, Ärger

Überheben.


Modalitäten:

agg.: von 16 Uhr bis 20 Uhr.


durch kalte Speisen und Getränke

Kleiderdruck

amel.: durch Entblößen

durch warme Getränke.


spezifische Symptome:

Argwöhnisch, mißtrauisch

Furcht vor Menschen

Hochmütig, arrogant

Unverschämtheit

verträgt keinen Widerspruch

Verlust des Sehvermögens abends in der Dämmerung

Gerunzeltes Gesicht, Stirnrunzeln

gebeugtes Sitzen bei Magenschmerzen

Schmerz der Harnleiter rechte Seite

Abneigung gegen Koitus

Hitze eines Fußes, Kälte des anderen

Hühneraugen

Sommersprossen

Abmagerung bei alten Menschen; bei
Beziehungen:

Es folgt gut auf calc., lach., sulph.



Es folgen gut Graph., lach., led., phos., sil.


Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©atelim.com 2016
rəhbərliyinə müraciət