Ana səhifə

Deklaration über gazza in 11 sprachen an die welltöffentlichkeit von 117 rektoren der universitäten der türkei


Yüklə 50.2 Kb.
tarix27.06.2016
ölçüsü50.2 Kb.
DEKLARATION ÜBER GAZZA IN 11 SPRACHEN AN DIE WELLTÖFFENTLICHKEIT VON 117 REKTOREN DER UNIVERSITÄTEN DER TÜRKEI

Deklaration an die Öffentlichkeit



Im Gazastreifen wird zurzeit ein unmenschliches Vorgehen erlaubt. Die ganze Welt verhält sich gegenüber dieses Genozids wie taub und blind. Die israelische Regierung hat Ihr Urteilsvermögen verloren und greift Kinder bestialisch an. Das Fastenbrechen im heiligen, islamischen Monat Ramadan findet im Gazastreifen unter Bomben, Leid und Tränen statt. Leider, nehmen alle, die den Despoten und die Gräueltat zulassen, an dieser Brutalität teil.

Für die ganze Welt, besonders für die islamische Welt besteht Verantwortung darin, gegen die Taten der israelischen Regierung, die unsere muslimischen Geschwister und islamischen Werte zum Ziel macht, einheitlich Zusammenhalt zu demonstrieren. Die israelische Regierung wird durch diese tückischen Angriffe Nichts erreichen können. Jedoch wird die Menschheit durch ihr Schweigen und Wegsehen immer mehr Geschichten über Kinder hören, die ihr Leben verlieren.

Als, die unten unterschriebenen, Rektoren der Universitäten der Türkei tadeln wir die am 8. Juli 2014 angefangenen Luftangriffe und die darauffolgenden Bodenangriffe des Besatzungsregimes Israel an den Gazastreifen. Wir verdammen die, das internationale Recht und die Grundrechte des Menschen verachtenden Angriffe, bei denen mehr als fünfhundert zivile Palästinenser, unter denen sich auch unschuldige Kinder und Frauen befinden, ihr Leben verloren und tausende verletzt worden sind.

Dies ist nicht der erste Angriff des israelischen Besatzungsregimes und ist eine erneute, offenkundige Missachtung des internationalen Rechts. Die offene Unterstützung des Vorganges durch die Vereinten Nationen voran, die USA, die EU und einen Großteil der arabischen Regierungen ist der Hauptgrund für die wachsende Aggressivität Israels. Die Weltgesellschaft sieht von den menschenrechtsverachtenden Politiken, die auch Kriegsverbrechen sind, weg. Obwohl von regionalen und internationalen Akteuren erwartet wird, dass sie gegen das Besatzungsregime Israel offen Stellung beziehen, ergebnisorientiert politischen Druck anwenden.

Außerdem erwartet die internationale Öffentlichkeit vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, der die Mission hat die internationale Ordnung zu bewahren, doch dessen Versagen in dieser Hinsicht öfters bestätigt wurde, dass sie in kürzester Zeit ein Urteil fällen und es umsetzen, worin Israel aufgrund der Angriffe getadelt wird und Konsequenzen mit sich bringt. Es ist bedenklich, dass obwohl die Vereinten Nationen beträchtliche Urteile gegen die israelische Regierung gefallen hat, es keine Folgen für Israel, das die Beschlüsse der UN nicht umsetzt, hat.



Als Rektoren der Universitäten der Türkei verkünden wir, dass wir;

  • Jede Art von Verantwortung auf uns nehmen bei der Bildung von nationalen und internationalen Plattformen gegen die Grausamkeit im Gazastreifen

  • Unterstützungs- und Hilfsaktionen für unsere Geschwister in Gaza an unseren Universitäten anfangen werden

  • Alle rechtlichen Wege eingehen werden, damit die israelische Regierung für die getöteten und verletzten Opfer, Entschädigungen zahlt

  • Dem nachgehen werden, dass die, die den Befehl zum Blutbad gaben und die, die es ausführen vor internationalen Gerichten zur Rechenschaft gezogen werden

  • die Öffentlichkeit dazu bringen sich für die Aufhebung der rechtswidrigen Blockade und Besatzung von Gaza, einzusetzen

  • die im besetzten, eigenen Land ein Gefangenenleben führenden Geschwister, unterstützen, einen unabhängigen palästinensischen Staat mit der Hauptstadt Jerusalem zu gründen

  • aller Art akademischen, kulturellen und sozialen Beziehungen mit den Universitäten, die die israelische Regierung aufgrund des Blutbads nicht tadeln, zu beenden bis dieses unmenschliche Genozid an unsere Geschwister in Gaza beendet wird und die Blockade aufgehoben wird

  • mit den israelischen Universitäten und jüdischen Wissenschaftlern, die das Blutbad der israelischen Regierung protestieren akademische, kulturelle und soziale Beziehungen pflegen werden und Bemühungen das Genozid zu beenden und den Frieden zu fördern unterstützen werden

  • die im Ausland in Frieden lebenden, jüdischen Gemeinden und Bürger, die sich für die palästinensischen Opfer, die im eigenen Land ihr Leben verlieren und leiden, einsetzen und gegen die israelische Regierung stellen, unterstützen werden,

und wünschen den Märtyrern, die ihr Leben verloren haben Gottes…, sprechen ihren Angehörigen unser Beileid aus und wünschen den verletzten baldige Genesung.

Hochachtungsvoll an die Öffentlichkeit verkündet.



DIE REKTOREN DER UNIVERSITÄTEN DER TÜRKEI:
Rektor der Universität Alparslan in Muş

Prof. Nihat Inanç,

Rektor der Technischen Universität Yildiz

Prof. Ismail Yüksek,

Rektor der Technischen Universität Istanbul

Prof. Mehmet Karaca,

Rektor der Universität Hacettepe

Prof. Murat Tuncer,

Rektor der Universität Ankara

Prof. Erkan Ibiş,

Rektor der Universität Ibrahim Çeçen in Ağrı

Prof. Irfan Aslan,

Rektor der Universität des 19. Mai in Samsun

Prof. Hüseyin Akan,

Rektor der Universität Sakarya

Prof. Muzaffer Elmas,

Rektor der Universität Yıldırım Beyazıt

Prof. Metin Doğan,

Rektor der Universität Galatasaray

Prof. Ethem Tolga,

Rektor der Universität Gazi

Prof. Süleyman Büyükberber,

Rektor der Universität İstanbul

Prof. Yunus Söylet,

Rektor der Universität Ankara für Sozialswissenschaften

Prof. Ömer Demir
Rektor der Universität Marmara

Prof. M. Emin Arat,

Rektor der Universität Akdeniz

Prof. Israfil Kurtcephe,



Rektor der Universität Bezmialem

Prof. Saffet Tüzgen,

Rektor der Universität Cumhuriyet

Prof. Faruk Kocacık,

Rektor der Privatuniversität Fatih Sultan Mehmet

Prof. Musa Duman,

Rektor der Universität Kastamonu

Prof. Seyit Aydın,

Rektor der Universität Necmettin Erbakan in Konya

Prof. Muzaffer Şeker,

Rektor der Universität Ordu

Prof. Tarık Yarılgaç

Rektor der Universität Adıyaman

Prof. Talha Gönüllü,

Rektor der Universität Bartın,

Prof. Ramazan Kaplan,

Rektor der Universität Üsküdar

Prof. Nevzat Tarhan,

Rektor der Universität İzzet Baysal in Abant

Prof. Hayri Coşkun,

Rektor der Universität Karabük

Prof. Burhanettin Uysal,

Rektor der Universität Gaziosmanpaşa in Tokat

Prof. Mustafa Şahin

Rektor der Universität Ahi Evran

Prof. Kudret Saylam

Rektor der Universität Bülent Ecevit

Prof. Mahmut Özer

Rektor der Universität Bingöl

Prof. Gıyasettin Baydaş

Rektor der Universität Tunceli

Prof. Durmuş Boztuğ,

Rektor der Universität Bozok

Prof. Tamer Uçar,

Rektor der Universität Şeyh Edebali in Bilecik

Prof. Azmi Özcan

Rektor der Universität Harran

Prof. Ibrahim Halil Mutlu

Rektorin der Universität Dicle

Prof. Jale Saraç

Rektor der Universität Hakkari

Prof. Ebubeki Ceylan

Rektor der Universität Hasan Kalyoncu

Prof. Tamer Yılmaz,



Rektor der Universität Hitit

Prof. Reha Metin Alkan,

Rektor der Universität Selçuk

Prof. Hakkı Gökbel,

Rektor der Universität Aydın in Istanbul

Prof. Yadigar Izmirli,

Rektor der Universität Artuklu in Mardin

Prof. S. Bedii Omay,

Rektor der Universität Karatay KTO

Prof. Ömer Torlak,

Rektor der Universität Dumlupınar

Prof. Ahmet Karaaslan,

Rektor der Universität Fırat

Prof. Kutbeddin Demirdağ,

Rektor der Universität Medeniyet in Istanbul

Prof. Hamit Okur,

Rektor der Universität Siirt

Prof. Murat Erman,

Rektor der Wissenschaftstechnologie Universität in Adana

Prof. Adem Ersoy,

Rektor der Universität Yeni Yüzyıl

Prof. H. Hüsnü Gündüz,

Rektor der Universität Aksaray

Prof. Mustafa Acar,

Rektor der Universität Medipol in Istanbul

Prof. Sabahattin Aydın

Rektor der Universität Yüzüncü Yıl

Prof. Peyami Battal,
Rektor der Universität Mustafa Kemal

Prof. Salih Güder,

Rektor der Universität Pamukkale

Prof. Hüseyin Bağcı,

Rektor der Universität Karamanoğlu Mehmet Bey

Prof. Sabri Gökmen,

Rektor der Universität Adnan Menderes

Prof. Mustafa Birincioğlu,

Rektor der Universität Namık Kemal

Prof. Osman Şimşek,

Rektor der Universität Kırklareli

Prof. Mustafa Aykaç,

Rektor der Universität Beykent

Prof. Mehmet Emin Karahan,

Rektor der Universität Atatürk

Prof. Hikmet Koçak,

Rektor der Technischen Universität Erzurum

Prof. Muammer Yaylalı,

Rektor der Universität Karatekin in Çankırı

Prof. A. Ibrahim Savaş,

Rektor der Universität Kafkas

Prof. Sami Özcan,

Rektor der Universität Süleyman Demirel

Prof. Hasan Ibicioğlu,

Rektor der Universität Uşak

Prof. Sait Çelik,

Rektor der Universität Şırnak

Prof. Ali Akmaz,

Rektor der Universität Iğdır,

Prof. İ. Hakkı Yılmaz,

Rektor der Universität Ardahan,

Prof. Rmazan Korkmaz,

Rektor der Universität Yalova,

Prof. Niyazi Eruslu,

Rektor der Universität Eren in Bitlis

Prof. Mahmut Doğru,

Rektor der Universität Batman,

Prof. Abdüsselam Uluçam,

Rektor der Universität Korkutata in Osmaniye

Prof. Orhan Büyükalaca,

Rektor der Technischen Universität Bursa

Prof. Ali Sürmen,

Rektor der Universität Niğde

Prof. Adnan Görür,

Rektor der Universität Sinop

Prof. Recep Bircan,

Rektor der Universität Çoruh in Artvin

Prof. Mehmet Duman,

Rektor der Universität Gaziantep

Prof. Yavuz Coşkun,

Rektor der Universität Erzincan

Prof. Ilyas Çapoğlu,

Rektor der Universität Gelişim in Istanbul,

Prof. Burhan Aykaç,

Rektor der Universität Nisantaşı,

Prof. Kerem Alkın,

Rektor der Universität Kocatepe in Afyon

Prof. Mustafa Solak,

Rektor der Technischen Universität Karadeniz

Prof. Süleyman Baykal,

Rektor der Universität Recep Tayyip Erdoğan

Prof. Hüseyin Karaman,

Rektor der Universität Süleymanşah

Prof. Hüseyin Ekiz,

Rektor der Universität Gümüşhane

Prof. Ihsan Günaydın,

Rektor der Universität des 7. Dezember in Kilis

Prof. Ismail Güvenç,

Rektor der Universität Osmangazi in Eskişehir

Prof. Hasan Gönen,

Rektor der Universität Kırıkkale,

Prof. Ekrem Yıldız,

Rektor der Türkisch- Kasachischen Universität

Prof. Musa Yıldız,

Rektor der Universität Çukurova

Prof. Mustafa Kibar,

Rektor der Universität Katib Çelebi in Izmir

Prof. Galip Akhan,

Rektor der Universität Anadolu

Prof. Naci Gündoğan,

Rektor der Universität Bayburt

Prof. Selçuk Coşkun,

Rektor der Universität Inönü

Prof. Cemil Çelik,

Rektor der Universität Sütçü Imam in Kahramanmaraş

Prof. M. Fatih Karaaslan

Rektor der Universität YTE in Gebze

Prof. Orhan Şahin,



Rektor der Universität Uludağ

Prof. Kamil Dilek,

Rektor der Universität Sıtkı Kocaman in Muğla

Prof. Mansur Harmandar,

Rektor der Universität Zirve

Prof. Adnan Kısa,
Rektor der Universität Yeditepe

Prof. Nurcan Baç,

Rektor der Universität Doğuş

Prof. Abdullah Dinçkol,

Rektor der Universität für Bildende Künste Mimar Sinan

Prof. Yalçın Karayağız,

Rektor der Universität Bahçeşehir

Prof. Şenay Yalçın,

Rektor der Universität des 29. Mai in Istanbul

Prof. Ibrahim Kafi Dönmez,

Rektor der Universität Balikesir

Prof. Mahir Alkan,

Rektor der Universität Biruni

Prof. Adnan Yüksel,

Rektor der Universität Amsya

Prof. Metin Orbay,

Rektor der Universität Mehmet Akif Ersoy

Prof. Mustafa Saatçi,

Rektor der Universität Celal Bayar

Prof. Mehmet Pakdemirli,

Rektorin der Universität Hacı Bektaş Veli in Nevşehir

Prof. Filiz Kılıç,



Rektorin der Universität Düzce

Prof. Funda Sivrikaya Şerifoğlu.

Rektor der Universität Gedik

Prof. Berrak Kurtuluş

Rektor der Universität Dokuz Eylül

Prof. Mehmet Füzün

Rektor der Universität Avrasya

Prof. Dr. Sami Karadeniz

Rektor der Universität YTE in İzmir

Prof. Dr. Mustafa Güden

Rektor der Universität Işık

Prof. Dr. N. Güneç Kıyak

Rektor der Universität Trakya

Prof. Dr. Yener Yörük



Rektor der Universität İpek

Prof. Dr. A. Fuat Bilkan


Verilənlər bazası müəlliflik hüququ ilə müdafiə olunur ©atelim.com 2016
rəhbərliyinə müraciət